bei Ihrem Fachhändler Peter Zettel in Balingen


Seit fast 170 Jahren werden mitten in der Wagnerstadt Bayreuth absolut erstklassige Flügel und Klaviere von Hand gemacht. Die Manufaktur Steingraeber & Söhne war in der fränkischen Heimat von Peter Zettel die erste Klavierfabrik, die er als Jugendlicher von innen gesehen hat. Dieser Besuch hat ihn nachhaltig beeindruckt und schließlich inspiriert, den Beruf des Klavierbauers zu erlernen.

 

Steingraeber verbindet klangliches und technisches Spitzenniveau mit völlig sicherer traditioneller Handwerkskunst und treibender Innovation zugleich. Die elegant-filigranen Instrumente mit starker dynamischer Ansprache und einem einmaligen Leuchten im Diskant spielen in der höchsten Liga des Klavierbaus. Dieses kompromisslos gepflegte und ständig weiter gesteigerte Ideal der Marke beflügelt und verbindet Macher, Künstler und Zuhörer und wächst ständig weiter.

 

Wagner und Liszt, die bei Steingraeber ein und aus gingen, bilden das romantische Fundament im Klangcharakter, der ebenso bereitwillig die Brücke bis zur neuen Musik schlägt.

Mit dem Transducer-System werden speziell hier neue (elektronische) Möglichkeiten eröffnet, wie sie zum Beispiel schon bei den Donaueschinger Musiktagen zu erleben waren.

 

Mit dem Mozart-Zug, oder der Sordino-Einrichtung verwandelt sich der Steingraeber dagegen mühelos in einen Flügel des frühen 19. Jahrhunderts mit nur 8 Millimetern Spieltiefe und gezähmter Wucht.

 

Was macht die Instrumente so besonders?

  • Der Ton ist zugleich schlank und stark, dynamisch und mild, klar und warm!
  • Zahlreiche Innovationen: Mozart-Zug, Sordino-Hebel, SFM-Pianomechanik mit Magneten statt Federn, klimaunabhängiger Kohlefaser-Resonanzboden, Transducer-System, leichteste Flügeldeckel aus Alu-Sandwich-Flugzeugmaterial (akustisch natürlich geprüft - und noch besser als Holz!) - und vieles mehr
  • In der Oberfläche und mit Furnieren macht Steingraeber wirklich alles möglich: Wenn sie von Muschel-Ahorn, Eukalyptus-Maser oder Zitronenholz noch nie gehört haben, lassen Sie sich mal das Bayreuther Furnierlager zeigen, echte Einzelstücke - kein Problem, eher Standard!

Was ist in dieser Klavierfabrik anders?

  • Ein sehr menschliches Betriebsklima, lebendiger frischer  Esprit knistert aus jeder Ecke!
  • Schon die Person Udo Schmidt-Steingraeber ist einmalig - sie werden eine Begegnung mit ihm ein Leben lang nicht vergessen. Mit völliger Offenheit und einmaligem Charme lebt er das Familienerbe durch und durch. Wir empfehlen wärmstens, ihn und sein Team in Bayreuth zu besuchen, wenn Sie bei uns neugierig geworden sind!
  • Sie können dort nicht nur alle Steingraeber-Instrumente anspielen, sondern auch regelmäßig Konzerte besuchen.  Und Sie können sogar in der hauseigenen Gäste-Suite übernachten, wenn Sie angereist sind zur Anspielprobe oder um Aufnahmen zu machen.

Weitere Infos direkt auf der Steingraeber-Webseite:

 

steingraeber.de



Peter-Zettel-Klavierbaumeister-hier-gibts-klavier

LADEN UND WERKSTATT:

Rohrlochstraße 39

72336 Balingen

Laden-Termine nach Vereinbarung

sind fast jederzeit möglich -

am besten zu unseren

 

ÖFFNUNGSZEITEN:

dienstags  10:30 - 13:00 Uhr

mittwochs  09:00 - 11:30 Uhr

donnerstags  16:00 - 18:30 Uhr

 

 samstags  10:30 - 13:00 Uhr